Stockbrot

Für ein ordentliches Stockbrot braucht man

  • Lagerfeuer, Glut ist am besten
  • frischen, harzfreien Stock
  • Teig nach den Spezialrezepten unseres Chefkneters

Nachdem der Hefeteig fertig gegangen ist, wird dieser in kleinen Portinen als Schlange um ein Stockende gerollt. Und anschließend ohne zu verbrennen am Lagerfeuer gebacken.

Der Teig kann auch wunderbar eingefrohren werden!

SALZIG

0,5L Bier Hell
1kg Mehl
1 Zwiebel
250g Speckwürfel
250g Käse
5 EL Öl
Salz
Pfeffer
Knoblauchpulver
2 Hefewürfel

 

SÜß

75g Zucker
500g Mehl
250ml Wasser (zu Hause wenn man es kühlen kann Milch)
5 El Öl
Zitronen- / Orangenschale
20g Vanille Zucker
1 Hefewürfel

 

zurück zum „A-Z“