Trangia-Kocher

Diese etwas ungewöhnlichen Kocher finden vor allem auf Auslandsfahrten oder kürzeren Haijks Verwendung. Da sie mit Spiritus betrieben werden ist ihre Handhabung zunächst etwas ungewöhnlich, aber mit etwas Übung will man unterwegs nie wieder etwas anderes verwenden. Vorsicht ist allerdings mit den Brennern geboten. Diese sollte man immer außerhalb der Töpfe verwahren um nicht in den Genuss von Vergällungsmittel zu kommen.

für die Richtigkeit „die Heutens“
zurück zum „A-Z“