Versprechen

Das Versprechen ist eines der Höhepunkte auf dem Stammeslager. Das Versprechen fordert vom einzelnen Mitglied die Bereitschaft zur persönlichen Entwicklung. Auf diese Zusage hin erklärt die Gruppe der jeweiligen Altersstufe bzw. die Leiterrunde ihre Verpflichtung, das neue Gruppenmitglied auf seinem Weg zu begleiten und nach Kräften zu unterstützen.

Mit dem selbstgestalteten Versprechen erklärt das Mitglied die Ziele seines

pfadfinderischen Lebens gegenüber sich selbst und seiner Gruppe. Damit bejaht

das Mitglied seine Zustimmung zu den Zielen seiner Gruppe, des Verbandes sowie

der internationalen Pfadfinderbewegung.

Das Versprechen wird feierlich vor dem ganzen Stamm gegeben und endet mit der Verleihung des Stufenhalstuches.

für die Richtigkeit „die Heutens“
zurück zum „A-Z“